Logo
Startseite Großkaliber Schützenverein Weiden in der Oberpfalz
...ANMELDUNG ZUM Police Pistol Cup 2021 NUR ONLINE ÜBER BDMP...
 
Gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
 
 
Unser Verein

Unser Zuhause

Sport

Termine

Veranstaltungen
Ergebnisse
Video und Bilder
Presse
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sie sind hier: Police Pistol Cup
 

Police Pistol Cup 2021
Eine Schießsportveranstaltung unter Freunden. Ranglistenturniere des BDMP

Termin: 14.08.2020 / 9 bis 15 Uhr

Ort:
Schützenhaus Alpenrose,
Pressather Str. 201, 92637 Weiden Weiden A93 Ausfahrt West – Pressath (B 470 Weiden – Kreuzung Latsch)


Disziplinen:
PP 1 (Police Pistol)
NPA-B (Service Pistol B)
PP3 (Carry Gun)
PP4 (Pocket Pistol)

Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Startplätzen zur Verfügung.

Startgeld:
€ 10,00 a`Disziplin

Wertung: over all

Es findet keine Siegerehrung statt. Urkunden werden bei Anfrage zugesandt.

Bewirtung: Es werden belegte Brötchen und Getränke angeboten.

Meldeschluss: XX.XX.2021.

ONLINE-ANMELDUNG! ab XX.XX.2021

Die Auswertung erfolgt direkt auf dem Stand. Der Schütze erkennt mit seiner Unterschrift auf der Startkarte das Ergebnis an. Nachträgliche Proteste sind damit gegenstandslos. Die Kenntnis der Sportordnung des BDMP e.V. wird vorausgesetzt (Regeln und Ablauf der Disziplinen). Den Anweisungen der Standaufsichten ist Folge zu leisten. Bei wiederholtem Verstoß gegen die Anweisungen, insbesondere bei Verstößen gegen die Sicherheitsbestimmungen und unsicherer Waffenhandhabung kann der Schütze vom Leitenden des Standes verwiesen werden. Gezahlte Startgelder werden nicht zurückerstattet.

Achtung: Es gibt keine anerkannten Waffen- und Munitionsfehler. Versager und Fehlfunktionen gehen zu Lasten des Schützen! Für die Disziplin Super Magnum wird eine Faktormessung durchgeführt. Dazu wird aus dem Wettbewerbskontingent des Schützen willkürlich mindestens 2 Patronen entnommen. Die Durchführung der Messung obliegt dem Veranstalter. Jeder Schütze ist für seinen abgegebenen Schuss selbst verantwortlich.  Auf dem Schießstand sind nur Geschosse mit einer maximalen Bewegungsenergie von 1500 Joule zugelassen.

Verpflichtung: Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer Die Wettkampfregeln gem. Ausschreibung und ggf. erforderliche Änderungen. Die Veröffentlichung der notwendigen Daten in den Ergebnislisten im Internet und in den Printmedien. Die Veröffentlichung seines Bildes im Internet und in den Printmedien.

Alkoholgenuss vor dem Wettkampf wird nicht geduldet, und führt zur Disqualifikation!

http://www.bdmp.de/anmeldung/

Startanmeldungen werden nur berücksichtigt, wenn die Startgeldzahlung binnen 10 Tagen eingegangen ist. Gezahltes Startgeld wird bei Nichterscheinen des Schützen nicht zurückerstattet.

Wir freuen uns auf euere Teilnahme. Das Team der SLG Ostmark e.V. _________________________________________________________________________________

Michael Nickl
Tel : 015150421182

Mail : anmeldung(at)slg-ostmark.de

Volksbank Weiden
IBAN: DE31 7539 0000 0003 2011 63
BIC: GENODEF1WEV

CORONA-KRISEN-Management:
Da wir nachwievor nicht wissen, wie es dieses Jahr mit der Organisation von Wettkämpfen und deren Ausrichtung weiter geht und wie sich die gegenwärtige Pandemie und deren Eindämmung entwickelt, werden wir, wie vom LV Bayern vorgeschlagen, handeln und die überwiesenen Startgelder, bei Absage des RLTs durch den LV Bayern oder die Behörden, binnen 4 Wochen nach Absagetermin, zurück überweisen.

Dazu bitten wir, im Falle einer Absage, SLG-Weise eine Liste der Teilnehmer mit den Bankdaten, Disziplinen und ggf Buffet zu erstellen und diese Liste an anmeldung@slg-ostmark.de zu senden.
Damit können wir die Belastung für unseren Kassier minimieren und ihn vor einer eMail-Flut bewahren.

--> Hoffen wir, dass es nicht nötig wird und wir gemeinsam, nach der Corona-Krise, unserem Sport nachgehen können!